Durch die Griese Gegend

15. bis 17. August 2014 - Die Ausschreibung ist genehmigt und beim www.vdd-akutell.de veröffentlicht.

Der Distanzritt Durch die Griese Gegend findet seit 1996 im August in Stuck statt. Lediglich 2002 haben wir die Veranstaltung wegen dem Hochwasser in den Oktober verschoben.

Die Griese Gegend findet überwiegend - mit ausnahme der 40 km Distanz - auf anderen Strecke als die Stuck-Distanz statt. Die Strecken der Griese Gegend startet Richtung Norden und führt im weiteren Verlauf östlich von Stuck entlang an den südlichsten Punkt nach Alt Eldenburg. Ein großer Teil der Strecke verläuft in Brandenburg. Die Strecken der 40 km Distanz der Stuck-Distanz und der Griesen Gegend sind identisch.

Die Stuck-Distanz  welche im frühlingshaften Mai stattfindet, unterscheidet sich deutlich von der Veranstaltung der Griese Gegend Ende des Sommers. Wärend die Stuck-Distanz durch das junge Grün der Wiesen, Felder und Bäume und entlang der ersten gelben Rapsfelder führt  dominiert bei der Griesen Gegend das satte Grün, die Kieferwälder und die abgeernteten Felder und damit die grenzenlose Weite.

Das Geläuf der Griesen Gegend ist ehr sandig wobei die Stuck-Distanz auch auf Wiesen und festeren Waldwegen stattfindet.

Als Pausenplätze stehen uns großzügige Wiesenflächen zur Verfügung. Auch die Veranstaltungswiese in Stuck ist großzügig und bietet allen Teilnehmern und ihren Pferden ausreichend Platz.


×